Mittwoch, 20. November 2019

Statusbericht

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Statusbericht
Ein Statusbericht integriert zielgerichtet alle Projektparameter und ermöglicht es, alle Informationen von der untersten bis zur obersten Berichtsebene in einem festgesetzten Zeitraum (z.B. monatlich) zusammenzufassen. Er ist demnach ausführlicher als ein Situationsbericht aufgebaut. Der Statusbericht sollte unter einem Gliederungspunkt die wichtigsten gegenwärtigen und erwarteten Ereignisse, Probleme und Trends erwähnen, letztere sogar grafisch darstellen oder durch Symbole verdeutlichen. Der Sachstand muss anhand von wesentlichen Informationen über den gegenwärtigen Berichtszeitraum (z.B. Ergebnisse, Probleme, usw.) und den darauf folgenden (z.B. Ziele, Tätigkeiten, Ereignisse) erläutert werden. Auch Termin- und Kostensituation sind detailliert zu beschreiben. Je nach Projekt können weiterhin die Situation der Unterauftragnehmer, Vertragsverhandlungen und Angebote, nicht erfüllbare Garantieleistungen und Gewährleistungen, sowie die Markt- oder Wettbewerbssituation geschildert werden. (Quelle: GPM)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok