Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemWebmasterSiteVerification has a deprecated constructor in /mnt/web420/b1/40/52133440/htdocs/leanmagazin2015/plugins/system/webmastersiteverification/webmastersiteverification.php on line 18 Best Practice Day 2013: Verdammt zur Spitzenleistung
Donnerstag, 25. April 2019

Best Practice Day 2013: Verdammt zur Spitzenleistung

Liker
Am 4. / 5. Juni 2013 lädt die Staufen AG in Kooperation mit der TU Darmstadt zum 4. Best Practice Day nach Darmstadt in das Wissen-schafts- und Kongresszentrum „Darmstadtium" ein. Unter dem Motto „Verdammt zur Spitzenleistung" steht der Kongress im Zeichen exzellenter Prozesse und kontinuierlicher Verbesserung entlang der Wertschöpfungskette. Praxisnah werden Beispiele vorgestellt, die, gemäß der Lean Enterprise Philosophie, ganzheitlich Wertschöpfung steigern und Verschwendung vermeiden. Top-Referenten aus Unternehmen und Wissenschaft vermitteln dazu praktisches Wissen sowie theoretische Grundlagen und geben Einblicke in Best Practice-Prozesse und -Betriebe. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Manager aus allen Branchen und Funktionen, die sich mit den Themen Prozessverbesserung und Lean Management befassen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge der weltweit anerkannten Lean-Experten Dr. Jeffrey Liker und Dr. Marcus Chao. Dr. Jürgen Otto, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, berichtet praxisnah die Erfolgsprinzipen eines Familienunternehmens mit Welt-rang. Henning Adickes, Leiter Entwicklungsprozesse der AUDI AG verrät, wie man durch permanente Veränderung Schnelligkeit aktiv gestalten kann.

In drei parallelen Nachmittags-Fachforen warten hochkarätige Entscheider unterschiedlicher Branchen und Unternehmen wie Dr. Jörg Zürn, Leiter Pro-duktentwicklung Mercedes-Benz LKW/ Daimler AG, Hubertus Köhne, Vice President Manufacturing, AGCO GmbH oder Herbert Klein, Leiter Produktion und Werkleiter Peißenberg, Agfa-Gevaert HealthCare GmbH auf die Teil-nehmer. Die Foren stellen Projekte aus 3 Bereichen vor: Lean Innovation & Lean Development, Lean Leadership durch strategische Führungskultur und Lean Transformation durch ganzheitliches Systemdenken. Sie bieten die Mög-lichkeit, sich im kleineren Kreis mit den Praxisexperten auszutauschen. Q&A-Sessions runden das Programm ab und garantieren, dass alle Fragen der Teilnehmer beantwortet werden.

Am Folgetag gibt es die Möglichkeit, eines der Kongressthemen in 4 Intensiv Workshops zu vertiefen. Teilnehmer können dabei einen Blick in das Weltklasse-Unternehmen TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG in Ditzingen werfen, das Lean Vorreiterunternehmen SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG in Bruchsal besuchen oder einen Tag lang intensiv mit den Lean-Gurus Dr. Jeffrey Liker oder Dr. Marcus Chao arbeiten.

weitere Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.