Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemWebmasterSiteVerification has a deprecated constructor in /mnt/web420/b1/40/52133440/htdocs/leanmagazin2015/plugins/system/webmastersiteverification/webmastersiteverification.php on line 18 Umicore gewinnt den KAIZEN Management Award
Mittwoch, 24. April 2019

Umicore gewinnt den KAIZEN Management Award

Preisverleihung auf der „Lean and KAIZEN“ Konferenz in Frankfurt am Main. Fotonachweis: Management Circle AG
Ausgezeichnet! Umicore gewinnt den KAIZEN Management Award Umicores Geschäftsbereich Technical Materials ist Gewinner des KAIZEN Management Awards. Mit dem renommierten Preis zeichnet das KAIZEN Institute ausschließlich jene Unternehmen aus, die herausragende Erfolge auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung (KV) erzielen.

Der Geschäftsbereich Technical Materials der Materialtechnologie-Gruppe Umicore wurde mit dem KAIZEN Management Award in Bronze geehrt. Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen der Jahreskonferenz „Lean und KAIZEN" in Frankfurt am Main statt. Der KAIZEN Management Award wird an Unternehmen verliehen, die sich nachhaltig auf die Prinzipien und die Philosophie von KAIZEN konzentrieren und somit eine Verbesserungskultur erreichen, die sich positiv auf Faktoren wie Produktivität, Sicherheit und Qualität auswirken.

Besonders gelobt wurden die vielfältigen und vorbildlichen Erfolge des Unternehmens hinsichtlich nachhaltigen Effizienzsteigerungen und einer schlanken Organisation. Umicore sei es bereits in der Vergangenheit gelungen, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unablässig weiter zu verfolgen und umzusetzen, so die Begründung des KAIZEN Institutes für die Vergabe des Preises. Als Vorzeigeunternehmen habe Umicore die Weichen für erfolgreiche Lean- und Veränderungsprozesse gestellt. Diese wurden in den vergangenen Monaten erfolgreich in verschiedenen Bereichen in der Produktion und im Büro implementiert und weiterentwickelt. Im vergangenen Juni und Oktober wurde der Umicore- geschäftsbereich Technical Materials von den KAIZEN-Auditoren auf den Prüfstand gestellt. Sie machten sich ein eigenes Bild davon, ob das Unternehmen die gegebenen Handlungsempfehlungen entsprechend umgesetzt hatte.

„Der Preis hat den Geschäftsbereich in Bewegung gesetzt und wir haben wieder eine neue Stufe der kontinuierlichen Verbesserung erreicht", erklärte Dr. Jörg Beuers, Leiter Technical Materials. Nur durch das Engagement der Umicore-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sei es möglich gewesen, den Preis zu gewinnen und damit den ersten KAIZEN-Grundsatz konsequent zu verfolgen: „Das Gute zum Besseren zu wandeln". Auch Michael Weis, Leiter Produktion und Technik, freute sich und dankte allen Kolleginnen und Kollegen, die sich für die Umsetzung der KAIZEN-Prinzipien engagierten: „Der KAIZEN-Award bedeutet für mich eine sinnvolle Weiterentwicklung und ist eine zusätzliche Motivation für unseren KV-Prozess in der Fertigung, verbunden mit ersten Aktivitäten und Erfolgen im administrativen Bereich."

Auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung befindet sich Umicore schon seit einigen Jahren. So setzt das Unternehmen beispielsweise konsequent auf „Total Quality Management". Zertifizierte Management-Prozesse nach ISO9001:2000 (Qualität), ISO14001 (Umwelt) und ISO50001 (Energiemanagement) sind durchgängig implementiert. Die drei Themenschwerpunkte wurden teilweise mehrfach für ihre kontinuierliche Verbesserungsinitiative ausgezeichnet und tragen substantiell zur Qualitätssicherung sowie zur Nachhaltigkeit des Erfolgs der Kunden von Umicore bei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.