Samstag, 24. August 2019

Best Process Award

best_processFrankfurt School of Finance & Management schreibt Wettbewerb aus Wettbewerb des ProcessLab in Kooperation mit der Zeitschrift "Geldinstitute"

Das Denken in Geschäftsprozessen setzt sich in der Finanzbranche immer mehr durch. Doch wo gibt es wirklich gute Prozesse? Gibt es "Leuchtturmprozesse", die anderen hinsichtlich Schnelligkeit, Kosten oder Kundenorientierung überlegen sind? Wer verfügt tatsächlich über operative Exzellenz?

Zu dieser Fragestellung startet die Frankfurt School of Finance & Management in diesem Jahr einen neuen Wettbewerb - den "Best Process Award". Dieser Preis wird in Kooperation mit der Zeitschrift "Geldinstitute" verliehen. Ausgezeichnet werden besonders leistungsstarke Geschäftsprozesse in der Finanzbranche.

Bewerben können sich alle Banken und Sparkassen, Versicherer und andere Finanzdienstleister im deutschsprachigen Raum.
Ausschreibungsunterlagen sind ab Ende Januar bei Geldinstitute erhältlich. Die Einreichungsfrist läuft bis zum 31. März 2010; die Preisverleihung findet am 17. Juni 2010 im Rahmen der 4. ProcessLab-Konferenz statt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok