Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemWebmasterSiteVerification has a deprecated constructor in /mnt/web420/b1/40/52133440/htdocs/leanmagazin2015/plugins/system/webmastersiteverification/webmastersiteverification.php on line 18 BMW Werk Leipzig gewinnt Automotive Lean Award
Sonntag, 18. August 2019

BMW Werk Leipzig gewinnt Automotive Lean Award

Festakt zur Erweiterung des BMW Werks Leipzig für die Produktion des Megacity Vehicle.
Das BMW Werk Leipzig hat aktuell das beste und schlankeste Produktionssystem in der europäischen Automobilindustrie. Zu diesem Ergebnis kommt die Fachjury der „Automotive Lean Production Award & Study" – einer europaweiten Studie, die jährlich von der Unternehmensberatung Agamus Consult zusammen mit der Zeitschrift Automobil Produktion erstellt wird. Die Studie zeigt auf, wie erfolgreich Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie das Prinzip schlanker Produktionsprozesse für sich nutzen und sich damit einen Wettbewerbsvorsprung bei Qualität und Kosten sichern. Das BMW Werk Leipzig konnte die Jury in diesem Jahr in all diesen Punkten überzeugen und belegt deshalb den ersten Platz beim europaweit anerkannten Automotive Lean Award in der Kategorie „Exzellentes Gesamtsystem".

In der Geschichte des Automotive Lean Awards ist das Leipziger BMW Werk das erste Automobilwerk überhaupt, das diese Kategorie „Exzellentes Gesamtsystem" gewinnen konnte. Unter die Lupe kamen dazu alle Bereiche vom Presswerk über Karosseriebau, Lackiererei und Montage. „Diese Auszeichnung bestätigt den weltweit hervorragenden Ruf des BMW Werks Leipzig und ist eine große Motivation für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, diesen Ruf weiter zu pflegen", sagt Manfred Erlacher, Leiter BMW Werk Leipzig. Einen wichtigen Fokus legten die Lean-Experten von Agamus Consult neben der Qualität und Effizienz auf die ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze sowie auf die Offenheit und Transparenz der Strukturen in der gesamten Produktion.

Neben dem BMW Werk Leipzig als Sieger „Exzellentes Gesamtsystem" gewinnt in diesem Jahr zudem das BMW Werk Landshut den Lean Award der Kategorie „Beste Wertschöpfungskette" für den Produktionsbereich Cockpit und Ausstattung. Dieser doppelte Erfolg von zwei BMW Werken ist eine Auszeichnung für den hohen Standardisierungsgrad der Produktion in der BMW Group. Der „Automotive Lean Production Award" ist eine Initiative der Fachzeitschrift „Automobil Produktion" und der Unternehmensberatung Agamus Consult. Er wird seit 2006 ausgeschrieben. Im Rahmen des „Automotive Lean Production Award" 2011 analysierte Agamus Consult zum sechsten Mal in einer Benchmark-Studie die Lean-Strategien und deren Umsetzung bei Automobilherstellern und -zulieferern in Zentraleuropa.

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 25 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von 1,46 Millionen Automobilen und über 110.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 4,8 Mrd. Euro, der Umsatz auf 60,5 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2010 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 95.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale
Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit sechs Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.