Sonntag, 14. Februar 2016
  • 91705632 - Efficiency © Mathias Rosenthal

    Lean Management für sichere und ressourcenschonende digitale Transformation

    Die Debatte um Digitalisierung und Industrie 4.0 zielt in Deutschland vielfach auf große Automatisierungsprojekte mit aufwändigen Systemen (MES, Big Data etc.) ab. Das ist nicht verkehrt. Doch gerade, wenn neue Angebote, Geschäftsfelder und Services digital erprobt werden sollen, gibt es Mehr ...
  •  MPDV Mikrolab GmbH

    MES im IoT-Umfeld

    Dass Industrie 4.0 und Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) oft in einem Atemzug genannt werden, nimmt MPDV zum Anlass, eine IoT-taugliche MES-Architektur vorzustellen. Einen ersten Showcase können interessierte Fertigungsunternehmen auf der Fachmesse embedded world 2016 erleben. Mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
72058053 - tus136 ThumbUpSign tus-v22 Neu in unserem Programm rot g2236 © fotohansel

LEANmagazin 4.0 – das ist Neu!

Zum Beginn des neuen Jahres 2016 und nach nunmehr fünf Jahren „LEANmagazin“ ist es an der Zeit, einige neue Features und Veränderungen anzusprechen. Wie es sich für ein „LEANmagazin“ geziemt, haben wir uns natürlich voll und ganz der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben, dennoch war es nach fünf Jahren erforderlich einige grundlegende Erneuerungen durchzuführen.

Mehr...

Vorgehensweise

Potenziale der Stabilen Auftragsreihenfolge – Umsetzung bei einem Premium Automobilhersteller

Autoren: Tony Zscheye und Yannick Stadtelmeyer (Consultants, BLSG AG) Der erhöhte Wettbewerbsdruck auf dem globalen Automobilmarkt zwingt die Hersteller zum Handeln: Die Einhaltung einer durchgängigen Auftragsreihenfolge bringt dabei zahlreiche Wettbewerbsvorteile mit sich. Durch erhöhte Liefertermintreue und kürzere Auftragsdurchlaufzeiten erhöht sich die Kundenzufriedenheit. Zusätzlich können neuartige Belieferungskonzepte eingeführt werden, die zu einer Reduzierung der Umlaufbestände und Kosten führen.

Mehr...

Quelle: Dr. Georg Kraus ist Geschäftsführer der international agierenden Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal

Das Zusammenspiel von „Projekt“ und „Linie“ verbessern

von Dr. Georg Kraus, Geschäftsführer der international agierenden Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal
Der Konflikt zwischen „Projekt“ und „Linie“ ist ein Dauerbrenner in fast allen größeren Unternehmen, der zu einer Verschwendung von Ressourcen führt. Er kann nur gelöst werden, wenn man die verschiedenen Aufgaben und Denkwelten von „Projekt“ und „Linie versteht.

Mehr...

VISTEM_Pfeile_online.jpg

Projekte agil und zuverlässig umsetzen mit Ideen aus Lean und Critical Chain

von Wolfram Müller, Vistem. Projekte zielorientiert und termingerecht mit Erfolg abschließen – in vielen Unternehmen Anspruch und Wunschdenken zugleich. In der Realität gerät bei aufwändigen Projekten oft nicht nur das Ziel außer Blickweite. Mindestens genauso dramatisch ist der Zeitverzug: Der Kunde kann nicht zum besprochenen Termin beliefert werden. Sowohl Verdruss beim hingehaltenen Kunden als auch dem bearbeitenden Team ist die Folge. Passiert dies öfter, können Kunden im schlimmsten Fall abwandern. Mitarbeiter werden zunehmend desillusionierter, da sie unter Dauerstress stehen und dennoch kein passendes Ergebnis erreichen können. Ein Teufelskreis...

Mehr...

Lean und ERP – Synergie oder Widerspruch?

von Sebastian Appenzeller, Armbruster GmbH und Jürgen Köbler, Hochschule Offenburg. Eine erfolgreiche Zusammenführung der Vorteile von ERP-Systemen mit den Vorzügen des Lean-Ansatzes kann zur Erschließung eines  erheblichen Verbesserungspotenzials und damit zu signifikanten Wettbewerbsvorteilen einer Unternehmung führen. Da dieser Ansatz in der Praxis häufig kritisiert und bisher kaum adäquat verfolgt wird, zielt dieser Beitrag darauf ab, einen innovativen Lösungsweg vorzustellen, welcher nicht nur theoretisch, sondern auch anhand eines ERP-Einführungsprojekts in einem KMU empirisch aufzeigt, dass Lean und ERP nutzbringend miteinander kombiniert werden können und sollten.

Mehr...

Was Sie schon immer über Lean erfahren wollten und sich nicht zu fragen trauten …

Lean Management, Lean Production, Lean Manufacturing, Lean Administration, Lean Selling, Lean Hospital, ja sogar Lean Government, lean, lean, lean – was hat es wohl mit dem Schlankheitswahn auf sich? Ist Lean ein professionelles Sparprogramm á la Weight Watchers oder Brigitte Diät oder steckt da etwa mehr dahinter? Haben nicht noch vor kurzem die PR-Profis unmissverständlich davon abgeraten den Begriff Lean zu verwenden - zu missverständlich, zu negativ, zu belastet. Entlassungen, Mehrarbeit, Effizienzsteigerungen zu Lasten der Mitarbeiter sind vielfach die Assoziationen zum Begriff Lean.

Mehr...